IngenieurBüro Kunze

HomeLeistungenHygieneschulungen

Hygieneschulungen nach VDI 6022

Um sicherzustellen, dass die Anforderungen der aktuellen VDI 6022 (Juli 2011) an die Planung, die Ausführung, den Betrieb, die Wartung und Instandhaltung von RLT-Anlagen fachgerecht in die Praxis umgesetzt werden und somit ein hygienisch einwandfreier Zustand und Betrieb einer RLT-Anlage dauerhaft gewährleistet werden kann, fordert die VDI 6022 entsprechende Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Lufthygiene.

Für die Vermittlung dieser Kenntnisse schreibt die VDI 6022 für alle Personen, die mit Aufgaben an RLT-Anlagen betraut sind, eine entsprechende Hygiene-Schulung vor. Diese Schulungen werden in verschiedenen Kategorien durchgeführt:
  • hygieneschulungen
  • Schulung A (2 Tage) für Personen, die Lüftungs- und Klimaanlagen planen und verantwortlich errichten, warten, instand setzen oder inspizieren, z.B. Ingenieure, Techniker und Meister der technischen Gebäudeausrüstung, Planer und Verantwortliche in Unternehmen.
  • Schulung B (1 Tag) für Personen, die Lüftungs- und Klimaanlagen ausführend errichten, warten, instand halten oder betreiben, z.B. Hausmeister, Techniker, Meister und Monteure in der technischen Gebäudeausrüstung.

In unseren Schulungen zur VDI 6022 zeigen wir die hygienischen Problemzonen in RLT-Anlagen auf und erläutern anschaulich alle aus Sicht der Hygiene notwendigen Maßnahmen. Es wird gezeigt, was getan werden muss, um eine hygienisch einwandfreie Zuluft sicherzustellen.

Wir sind Schulungspartner des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) und führen Hygiene-Schulungen der Kategorie A und B durch. Alle Referenten besitzen die notwendigen Voraussetzungen gemäß VDI 6022 Blatt 4.

IBK IngenieurBüro Kunze

Antilopenweg 17
33335 Gütersloh
   
Telefon:  05241 78677
Mobil:  0171 2755288
Telefax:  05241 904646
   
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet:  www.kunze-ibk.de
© IBK IngenieurBüro Kunze - Gütersloh -